Ministerpräsident Horst Seehofer trifft den Rumänischen Premierminister Dacian Ciolos

Foto: Julian Ovidiu
Foto: Julian Ovidiu

Rumänischen Regierungschef Dacian Cioloş unternimmt zurzeit einen zweitägigen Besuch in der Bundesrepublik Deutschland.

Foto: Julian Ovidiu

Politische Gespräche standen laut Pressebüro der rumänischen Regierung am Montag in München mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) und Landtagspräsidentin Barbara Stamm gleichfalls CSU an, darüber hinaus fokussierte die insgesamt bereits dritte Deutschland Reise des Regierungschefs jedoch vor allem den weiteren Ausbau der nach Angaben der Exekutive in Bukarest ausgezeichneten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Rumänien und Bayern sowie weiteren Bundesländern.

Foto: Julian Ovidiu

Entsprechend standen auf Dacoan Cioloş Terminkalender Treffen mit dem Ost Ausschuss der deutschen Wirtschaft sowie Vertretern mehrerer deutscher Konzerne, darunter auch BMW. Der rumänische Premierminister beteiligte sich zudem an einem Rundtischgespräch zum Thema IT&C, um auf Rumäniens Potenzial sowie die Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen IT Engineering, Forschung und Entwicklung hinzuweisen.
 
Dacoan Cioloş erster Wirtschaftsbesuch in Deutschland war im Mai erfolgt damals war der Regierungschef mit der Leitung des zum Rüstungskonzern EADS gehörenden Zulieferers für Flugzeug Strukturen Premium Aerotech zusammengetroffen, um über deren Entwicklungspläne betreffend ihren Kronstädter Standort zu sprechen.

Foto: Julian Ovidiu
Druckversion Druckversion | Sitemap
© AgenturppF und Julian Ovidiu

E-Mail

Anfahrt