46.Deutscher Filmball 26.01.2019

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

 

Alljährlich wird in München der Deutsche Filmball als Treff für Filmleute, Wirtschaftsbosse und Politiker im Münchner Traditions- und 5-Sternehotel Bayerischer Hof gefeiert.

 

Zum nunmehr 46. Mal versammelt sich das Who's who der deutschen Filmbranche zum Jahresbeginn in München, um den Deutschen Filmball zu feiern.

 

Der 46. Deutsche Filmball, das traditionelle Branchen-Highlight der deutschen Filmwirtschaft, findet am Samstag, den 26. Januar 2019 in München statt.

 

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, richtete die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. SPIO auch 2019 wieder eine der beliebtesten Veranstaltungen der deutschen Filmbranche aus.

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu
Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Markus Söder mit Frau Karin Baumüller-Söder.

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Uwe Ochsenknecht (li.) mit SohnWilson Ganzales und Frau Kiki Viebrock auf dem Red Carpet

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

                                                                 Schauspieler: Elyas M'Barek 

 

Austragungsort des fulminanten Festes, zu dem zahlreiche Filmstars sowie namhafte Gäste aus Wirtschaft und Politik kommen, ist dabei erneut das Münchner Traditions- und 5-Sternehotel "Bayerischer Hof".

 

Neben den illusteren Gästen steht wie immer am Anfang die Frage im Raum, welche Mode sich in diesem Jahr durchsetzen könnte.

 

Und es kamen der Bayerische Ministerpäsident Dr. Makus Söder mit Frau Karin Baumüller-Söder, Alfred Holighaus, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft SPIO, sowie unter anderem die NEW STARS @ DEUTSCHER FILMBALL 2019 BESTER NACHWUCHSSCHAUSPIELER Hussein Eliraqui („Das schönste Mädchen der Welt"), BESTE NACHWUCHSSCHAUSPIELERIN Luna Wedler („Das schönste Mädchen der Welt“), BESTER DEBUTFILM / REGIE Mia Spengler („Back for good“).

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu
Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

 Schauspieler: Alexander Scheer und ... 

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Schauspieler: Lea van Acken 

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Filmregisseur: Joseph Vilsmaier mit Birgit Muth

 

sowie u.a. Regisseur Roland Emmerich, Schauspieler Mario Adorf, Filmproduzent Quirin Berg, Schauspielerin Lea van Acken, Schauspieler Elyas M'Barek, Schauspielerin Jella Haase, Moderatorin Nina Eichinger, Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, Musiker und Komponist Leslie Mandoki, Ex-Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber mit Frau Karin, Schauspieler Sebastian Bezzel, Regisseur Detlev Buck, Schauspieler Lars Eidinger, Filmregisseur Markus Goller, Schauspieler Edin Hasanovic, Comedian Oliver Kalkofe, Schauspielerin Anja Kling, Schauspieler Sebastian Koch, Moderatorin Nova Meierhenrich, Moderatorin Alexandra Polzin (Leinauer), Schauspielerin Uschi Glas, Moderatorin Georgina Guillaume, Schauspieler Michel Guillaume, Model und Schauspielerin Barbara Meier (mit wertvoellem Schmuck behangen des Juwelier Jirgens), Natascha Grün (dresscoded), Drehbuchautorin Anika Decker, Regisseur David Dietl, Regisseurin Doris Dörrie, Schauspieler David Kross, Heiner Lauterbach mit Frau Viktoria Lauterbach, Schauspieler Jan-Josef Liefers, Schauspielerin Anna Loos, Schauspielerin Heike Makatsch, sehr offenherzig in rot: Schauspielerin Alicia von Rittberg, Filmproduzent Max Wiedemann, Regisseur Sönke Wortmann, Drehbuchautor und Regisseur Oliver Ziegenbalg, Schauspielern Nilam Farooq, Schauspieler Alexander Scheer, Schauspieler Uwe Ochsenknecht, Schauspieler Nikolai Kinski, Schauspielerin Lisa Maria Martinek, Moderatorin Sandra Maischberger, Schauspielerin Christiane Paul, Lisa Maria Potthoff, Schauspieler Kida Khodr Ramadan, Shauspielerin Katja Riemann, Marcus H. Rosenmüller, Schauspieler Emilio Sakraya, Schauspieler Tom Schilling, Filmproduzentin Lena Schömann, Schauspieler und Filmproduzent Tim Oliver Schultz, Schauspieler Simon Schwarz, Schauspieler Axel Stein, Schauspielerin Rosalie Thomass, Regisseur und Drehbuchautor Tim Trageser, Schauspielerin Jördis Triebel, Sabine und Ralph Piller, Martin Krug, Schauspielerin Janina Uhse, Influencer Riccardo Simonetti, und auch die Münchner Feuerwehr hatte einen Einsatz, kam mit großer Mannschaft und Werkzeugen über den Roten Teppich, irgendwer hatte den Alarm ausgelöst.

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Juwelier Thomas Jirgens, Viktoria Lauterbach, Barbara Meier

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

 

Unter dem Vorsitz von Alfred Holighaus (Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft SPIO e.V.) gehören Martin Bachmann (Managing Director, Sony Pictures Entertainment GSA und Deutsche Columbia Pictures), Oliver Berben (Vorstand Television, digital Media, Entertainment der Constantin Film AG), Oliver Fock (Präsidiumsmitglied SPIO Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e. V. und Geschäftsführer CineStar-Gruppe), Torsten Koch (Geschäftsführer Constantin Film Verleih und Geschäftsführer Marketing/Verleih Constantin Film AG), Georg Seitz (Ressortleiter Film, BUNTE) und Vincent de La Tour zur namhaft besetzten Jury, die natürlich auch auf dem roten Teppich erwartet wird..

 

Alfred Holighaus, der Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft SPIO e.V., sagt: „Im Zusammenhang mit den NEW STARS macht es richtig viel Spaß, sich jährlich vom Murmeltier grüßen zu lassen. Mit anderen Worten: Was den künstlerischen Nachwuchs im deutschen Film angeht, gibt es auch diesmal keine Verlierer. Aber im Fotofinish haben die Besten gewonnen.

 

Georg Seitz, Ressortleiter Film, BUNTE, fügt hinzu: „Seit zwanzig Jahren verleiht BUNTE den new faces award an die jungen Talente des deutschen Kinos. Wir freuen uns, dass sie beim Deutschen Filmball von der Filmfamilie gefeiert werden. Aus new faces werden an diesem glamouröse.

 

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu

Filmproduzent: Roland Emmerich mit seinem Mann Omar DeSoto

Foto: Julian Ovidiu Foto: Julian Ovidiu
Druckversion Druckversion | Sitemap
© AgenturppF und Julian Ovidiu

E-Mail

Anfahrt