Bastille Day in Nizza. 84 Tote, 202 Verletzte,  Lastwagen fährt in das Publikum

Französisch Führer erweitert das Land der acht Monate alten Notstand Freitag und schwor Tausende Polizisten Reservisten auf der Straße zu verteilen, nachdem ein tunesischer Mann einen LKW, der durch Menschenmassen feiern Nationalfeiertag in Nizza fuhr, tötete 84 Menschen und verwundete 202 andere.

Donnerstag Nacht Massaker von Fußgängern ein Feuerwerk entlang der südlichen Stadt der berühmten Boulevard verlassen endete erst, nachdem die Polizei den bewaffneten Angreifer in einem Kugelhagel getötet.

Video Schuss von Zeugen zeigt den Lastwagen unter Polizei Schüsse kommen, wie es entlang der palmengesäumten Promenade des Anglais über eine Kreuzung fährt, die in einen Fußgängerweg für die Unabhängigkeit Feierlichkeiten verwandelt worden war. Menschenmassen in Panik fliehen, in Geschäften, Hotels, der Schutz oder die erhöhten Bürgersteig auf den Strand unten springen auf den Weg. Polizei schließlich den stationären LKW umgeben und tödlich sein Fahrer schießen.

Die Polizei identifizierte die Angreifer als Mohamed Bouhlel ausgesprochen boo-lel, eine 31-jährige Nizza ansässig und Auslieferungsfahrer, und er sagte zu ihnen eine Waffe gezogen hatte. Die Lkw Frontscheibe mit Kugeln, sackte Bouhlel der durchlöchert wurde Körper von innen.

Chefanklägerin Francois Molins sagte die Polizei ihr eigenes Leben aufs Spiel gesetzt versuchen, den LKW zu stoppen, wie es 2 Kilometern 1 ¼ Meilen auf der Promenade.

AEP: Julian Ovidiu

Molins sagte Bouhlel der getrennt lebende Frau in Nizza am Freitag verhaftet wurde, während Bouhlel eng wird hinter Gittern Monate vor dem Angriff setzen vermieden. Er sagte Bouhlel eine sechsmonatige Haftstrafe im März eine Verurteilung wegen Körperverletzung mit einer Waffe erhalten hatte, aber auch andere Justizbeamte sagte, dass seine Strafe zur Bewährung ausgesetzt wurde, weil es seine erste Verurteilung war. Die Waffe wurde ein Brett aus Holz gegen einen anderen Fahrer nach einem Verkehrsunfall.

Zeugen sagten Bouhlel erste in Massen in der Nähe des Fünf-Sterne-Hotel Negresco abgestürzt ist, dann rollte langsam eine ansonsten leere Straße von der Polizei zu Fuß gejagt und möglicherweise ein auf einem Motorrad.

Deutsch Tourist Richard Gutjahr in dem Moment gefilmt, wenn der nicht identifizierten motorcyclist neben dem LKW beschleunigt, Hüpfen einen Randstein zu versuchen, halten die Fahrertür zu ergreifen, während zwei Polizisten zu Fuß in der Nähe einen einzigen Schuss jeweils auf den Fahrer gefeuert. Der Motorradfahrer fiel auf den Boden, in Zoll Kommen von Lkw-Reifen getroffen zu werden, die zum Teil das Motorrad zerquetscht, sondern stand auf und kurz an Bord der Seite des Beschleunigungs Lkw geklettert, bevor er wieder abspringen.

Der LKW stieg über eine Kreuzung in schreiend Massen, wo Gutjahr die letzte Konfrontation 15 bis 20 Sekunden von Schüssen beteiligt hören konnte Die Polizei war überall in der Stadt für den Tag. Sie deutlich sah er eine Gefahr war, denn das Lkw nie auf der Straße gewesen sein sollte, sagte Gutjahr.

AIP: Julian Ovidiu

Damien Allemand, ein Journalist für die Nice-Matin Zeitung, sagte der Feuerwerk beendet hatte und das Publikum wurde dispergiert, wenn sie Geräusche hörte und weint.

Ein Bruchteil einer Sekunde später ein riesiger weißer LKW kam bei einer verrückten Geschwindigkeit, das Rad drehen die maximale Anzahl von Menschen zu mähen, schrieb er. Ich sah Leichen wie fliegende Stifte entlang der Strecke rollen. Hörte Geräusche, Schreie, dass ich nie vergessen auf Video könnte eine Person zu schreien zu hören, meine Mutter Hilfe, bitte! Ein Fahrrad der rosa Mädchen lag an der Seite der Straße gestürzt.

Keine Gruppe hat die Verantwortung für das Blutbad beansprucht, aber Französisch Beamten nannte es eine unbestreitbare Akt des Terrors. Der Angriff auf Nachtschwärmer erschüttert eine Nation immer noch mit den Nachwirkungen von zwei Anschläge in Paris im vergangenen Jahr zu tun, die 147 Menschen getötet und wurden von der islamischen Staat extremistischen Gruppe behauptet.

Frankreich wurde am Tag ihrer nationalen Feiertag, den 14. Juli schlug, das Symbol der Freiheit Französisch Präsident Francois Hollande sagte, als er verurteilte diese Ungeheuerlichkeit fahnen wurden in Nizza, Paris, Brüssel und viele Metropolen in ganz Europa zu Halbmast gesenkt. Hollande kündigte eine dreimonatige Verlängerung der Ausnahmezustand nach den tödlichen 13 Angriffe November auferlegt Paris und erklärte die Regierung drei Tage der nationalen Trauer Samstag zu beginnen.

Der Terrorismus ist eine Bedrohung, die stark nach Frankreich wiegt und wird auch weiterhin für eine lange Zeit zu wiegen, sagte Premierminister Manuel Valls wir stehen vor einem Krieg, den Terrorismus zu uns gebracht hat. Das Ziel der Terroristen ist Angst und Panik zu vermitteln und Frankreich ist ein großes Land, und eine große Demokratie, dass wird nicht zulassen, selbst destabilisiert zu werden.

Aber Hollande konfrontiert öffentlichen Ärger nach Nizza reisen, 690 Kilometer 430 Meilen südlich von Paris, sein Beileid zu bieten. Er besuchte Verletzte in zwei Krankenhäusern, darunter eine, wo die Beamten etwa 50 Kinder und Jugendliche für eine breite Palette von Verletzungen behandelt hatte.

Molins sagte 52 der 202 bei dem Angriff verletzt Freitag Nacht blieb in einem kritischen Zustand, 25 von ihnen am Leben. Unter den Toten, sagten Beamte, waren 10 Kinder sowie drei Deutsche, zwei Amerikaner, Marokkaner und Armenier und je eine Person aus Russland, der Schweiz und der Ukraine. Zwei Schotten wurden als vermisst.

Hollande und Christian Estrosi, der Präsident der Regionalregierung der Provence Alpes d'Azur, lief Nizza eine gantlet der Massen als ihr Konvoi ging durch Nizza ausgebuht. Viele der Katze-Anrufer verantwortlich gemacht Behörden wegen Nicht in Paris im Anschluss an die 13-Angriffe November ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu erzwingen. Herr Estrosi von der rechten Seite ist Herr Hollande von der linken Seite ich es sagen, und ich sage es laut diese beiden Mörder sind, sagte Chris Hespel, ein Nizza Bewohner, der sowohl von der Überwachung fahrlässigen Sicherheit vorgeworfen.

Hollande Regierung, deren Popularität hat plombiert Rekordtief, wurde vor kurzem von Behauptungen, dass Frankreichs Geheimdienste auf das Land der Dschihad-Bedrohung einen Griff zu bekommen sind gescheitert und hergeworfen worden. Frankreich ist seit Jahren bekannt, dass es ein Top-Islamischer Staat Ziel ist es, und es ist die größte Quelle für die europäische Rekruten für IS, mit mehr als 1.000 Kämpfe in Syrien oder dem Irak.

Estrosi sagte einige der 1.200 Überwachungskameras der Stadt in dem Moment aufgezeigt hatte der Angreifer den LKW in den Hügeln von Nizza bestiegen und waren in der Lage seinen Weg zur Promenade zurückzuverfolgen. Er sagte, er vermutete Bouhlel nicht allein gehandelt haben kann angriffe sind nicht allein vorbereitet. Angriffe mit Komplizen vorbereitet sind, sagte Estrosi.

Broadcast-Aufnahmen zeigten eine Szene des Grauens entlang Nizza Promenade, mit gebrochenen Körper auf dem Asphalt gespreizt, einige gestapelt nebeneinander, andere auf die Fahrbahn Blutungen oder in unnatürliche Formen verdreht, einige Menschen versuchten, in das Wasser zu entkommen, wenn sie den rast LKW sah nach Eric Ciotti, ein Gesetzgeber, der Nizza darstellt.

Stephane Erbs war auf dem Weg zurück zu seinem Auto mit seiner Frau Rachel und ihre zwei Kinder, als er den weißen LKW sah auf ihre Position mit nach unten. Er erzählte The Associated Press, dass sein erster Instinkt seiner 7-jährigen Sohn zu werfen war, Celion, aus dem Weg des Schadens, während seine Frau ihre Tochter geschoben, 12-jährige Noemi, in Sicherheit bringen.

Ich warf ihn in Richtung der Wand, die entlang der Promenade verläuft, neben dem Strand, sagte Erbs, der sieben Rippen brach, als er versuchte, aus dem Weg zu räumen. Seine Kinder waren unversehrt, aber von Freitagnachmittag seine Frau wurde noch vermisst eine Facebook-Seite SOS Nice genannt hat Beiträge von Menschen begonnen zu gewinnen hofft, mit fehlenden Familienmitglieder wieder vereint werden. Die Website füllte sich schnell mit Fotos, Appelle und - in einigen Fällen - eine gute Nachricht.

Ein neun Jahre alt und seine Familie "haben schließlich gefunden worden!" einer kürzlich erschienenen Beitrag auf einem Foto eines Kindes vor einem Geburtstagskuchen krähte, aber es ist nicht klar, dass andere Appelle beantwortet wurden keine Nachrichten von Claire, die sich das Feuerwerk war ein Post sagte sie ist 18 Jahre alt. Wenn Sie sie finden, oder wenn Sie Informationen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

In Washington bestätigte die US-State Department und anderen Quellen, dass Sean Copeland, 51, und sein Sohn Brodie, 11, von Lakeway, Texas, unter den Toten waren. Sie waren auf einem europäischen Sommerferien, die mit dem Lauf der Stiere in Spanien begann.

Wir sind mit gebrochenem Herzen und in Schock über den Verlust von Brodie Copeland, einem erstaunlichen Sohn und Bruder, der unser Leben erleuchtet, und Sean Copeland, ein wunderbarer Ehemann und Vater", sagte der Copeland Familie in einer Erklärung. Sie sind so beliebt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AgenturppF und Julian Ovidiu

E-Mail

Anfahrt